Angebote zu "Tatiana" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Silla, T: Triestiner Kulinarium
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von etwas typisch Triestinischem zu sprechen, scheint zunächst sowohl kulinarisch als auch literarisch ein Widerspruch zu sein. Doch handelt es sich um eine Küche, deren typischer Charakter und Originalität im Zusammenmischen der verschiedenen Einflüsse besteht – ein Vorgehen, das fern an die römische Antike erinnert, wo man es verstand, die Gottheiten der jeweils neu eroberten Territorien in den eigenen Götterbestand aufzunehmen. In den Rezepten dieser friulinischen Koiné, ein Ergebnis von neuen Zubereitungsformen aus den unterschiedlichen Traditionen, lassen sich zumindest drei verschiedene Schichten unterscheiden: Die erste ist ein Erbe der volkstümlichen Küche des Karsts und der angrenzenden slowenischen und istrischen Gegenden. Die zweite beinhaltet die feine, bürgerliche Küche, die von den Familien der Beamten und Militärs des Habsburgerreiches eingeführt wurde, aber auch von bedeutenden Kaufleuten aus Dalmatien, Griechenland und der Türkei. Die dritte Schicht ist schließlich das Erbe einer äußerst anspruchsvollen internationalen Küche, die auf den Schiffen des österreichischen Lloyd gepflegt wurde. Tatiana Silla bringt in ihrem Buch nicht nur Rezeptbeispiele für die Vielfalt der Küche, sondern auch literarische Reiseberichte, Feuilletons und Briefe aus Triest von Grillparzer bis James Joyce.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Zu Gast in Griechenland
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

- Die prächtigen Fotografien machen dieses Buch zum idealen Geschenk für alle Griechenland-Fans - Eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl der köstlichsten griechischen Rezepte - Verkaufserlöse dieses Buches werden die Hilfs organisation BOROUME in die Lage versetzen, für noch mehr Familien Mahlzeiten bereitzustellen und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken NOCH EIN WEITERES KOCHBUCH? NEIN, Zu Gast in Griechenland könnte genauso gut den Titel Aus Liebe zu Griechenland tragen. Denn dieses Projekt brachte bekannte Persönlichkeiten aus aller Welt zusammen, die dem faszinierenden Land auf ganz eigene Weise verbunden sind. Sie überließen uns ihre Lieblingsrezepte, verrieten uns, was sie in Griechenland besonders gern essen und gaben auch Persönlicheres preis, indem sie uns an ihren Erinnerungen teilhaben ließen und erzählten, was Griechenland für sie bedeutet. Zu Gast in Griechenland ist ein Gemeinschaftsprojekt von Prinzessin Tatiana von Griechenland, die Athen im Jahr 2013 zu ihrer neuen Heimat machte, der New Yorkerin Diana Farr Louis, die 1963 das erste Mal Griechenland besuchte, und der Nichtregierungsorganisation (NGO) BOROUME. Durch dieses Buch werden Sie Griechenland mit neuen Augen sehen, neu begreifen und auch geschmacklich neu entdecken. Vor allem aber werden Sie mit dem Kauf Teil einer weltweiten Gemeinde von Aktiven, deren Anliegen es ist, dem Land, das sie lieben, zu helfen. Von umwerfenden Fotografien begleitet, werden diese Geschichten und Rezepte Ihre Begeisterung für die griechische Küche, für jahrhundertealte Traditionen und für eine faszinierende zeitgenössische Kultur wecken. Wir sind überzeugt, dass Sie sich mit diesem Buch in den Händen genauso in das Land und seine Menschen verlieben werden wie die Autoren.- Die prächtigen Fotografien machen dieses Buch zum idealen Geschenk für alle Griechenland-Fans - Eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl der köstlichsten griechischen Rezepte - Verkaufserlöse dieses Buches werden die Hilfs organisation BOROUME in die Lage versetzen, für noch mehr Familien Mahlzeiten bereitzustellen und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken NOCH EIN WEITERES KOCHBUCH? NEIN, Zu Gast in Griechenland könnte genauso gut den Titel Aus Liebe zu Griechenland tragen. Denn dieses Projekt brachte bekannte Persönlichkeiten aus aller Welt zusammen, die dem faszinierenden Land auf ganz eigene Weise verbunden sind. Sie überließen uns ihre Lieblingsrezepte, verrieten uns, was sie in Griechenland besonders gern essen und gaben auch Persönlicheres preis, indem sie uns an ihren Erinnerungen teilhaben ließen und erzählten, was Griechenland für sie bedeutet. Zu Gast in Griechenland ist ein Gemeinschaftsprojekt von Prinzessin Tatiana von Griechenland, die Athen im Jahr 2013 zu ihrer neuen Heimat machte, der New Yorkerin Diana Farr Louis, die 1963 das erste Mal Griechenland besuchte, und der Nichtregierungsorganisation (NGO) BOROUME. Durch dieses Buch werden Sie Griechenland mit neuen Augen sehen, neu begreifen und auch geschmacklich neu entdecken. Vor allem aber werden Sie mit dem Kauf Teil einer weltweiten Gemeinde von Aktiven, deren Anliegen es ist, dem Land, das sie lieben, zu helfen. Von umwerfenden Fotografien begleitet, werden diese Geschichten und Rezepte Ihre Begeisterung für die griechische Küche, für jahrhundertealte Traditionen und für eine faszinierende zeitgenössische Kultur wecken. Wir sind überzeugt, dass Sie sich mit diesem Buch in den Händen genauso in das Land und seine Menschen verlieben werden wie die Autoren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Silla, T: Triestiner Kulinarium
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von etwas typisch Triestinischem zu sprechen, scheint zunächst sowohl kulinarisch als auch literarisch ein Widerspruch zu sein. Doch handelt es sich um eine Küche, deren typischer Charakter und Originalität im Zusammenmischen der verschiedenen Einflüsse besteht – ein Vorgehen, das fern an die römische Antike erinnert, wo man es verstand, die Gottheiten der jeweils neu eroberten Territorien in den eigenen Götterbestand aufzunehmen. In den Rezepten dieser friulinischen Koiné, ein Ergebnis von neuen Zubereitungsformen aus den unterschiedlichen Traditionen, lassen sich zumindest drei verschiedene Schichten unterscheiden: Die erste ist ein Erbe der volkstümlichen Küche des Karsts und der angrenzenden slowenischen und istrischen Gegenden. Die zweite beinhaltet die feine, bürgerliche Küche, die von den Familien der Beamten und Militärs des Habsburgerreiches eingeführt wurde, aber auch von bedeutenden Kaufleuten aus Dalmatien, Griechenland und der Türkei. Die dritte Schicht ist schließlich das Erbe einer äußerst anspruchsvollen internationalen Küche, die auf den Schiffen des österreichischen Lloyd gepflegt wurde. Tatiana Silla bringt in ihrem Buch nicht nur Rezeptbeispiele für die Vielfalt der Küche, sondern auch literarische Reiseberichte, Feuilletons und Briefe aus Triest von Grillparzer bis James Joyce.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe